Aktuelles English Lebenslauf Homepage Publikationen
Rückblick 2011 Projekte Kontakt Volltexte Philosophie der Menschenrechte
 

Aktuelles. Lehrveranstaltungen, Vorträge, Konferenzen, Publikationen

 

 

Publikationen 2020 bis 2022 [Auswahl]


Ausführliches Literaturverzeichnis
unter http://paul.dcg.de/Publikat.pdf





Gregor Paul





  • "Innovation with and against Tradition. Examples from Chinese, Japanese and Korean Confucianism." In: Interface, Issue 20 (Spring, 2023). 

    Der Text ist abrufbar unter: http://interface.org.tw/index.php/if/issue/view/31

     

  • "Philosophy of Beauty as an Ethics of Freedom: From Kant to Li Zehou.
    Perspectives of an attractive line of thought." Philosopher Li Zehou: Proceedings from the Online Conference in the Memory of Li Zehou.
    https://as.ff.uni-lj.si/sites/default/files/documents/proceedings%20JRMK%204.pdf
    Edited by Maja Maria Kosec. Ljubljana, 2022.

  • Die chinesischen Maßnahmen gegen Covid-19 im Licht chinesischer Philosophie. Politisches Denken, Jahrbuch, Bd. 31, S. 77-97 (2022).

  • Philosophy in the History of China, Bochum: Projekt-Verlag 2022.

  • "In Favor of a Comprehensive Virtue Epistemology"? In: Ernest Sosa Encountering Chinese Philosophy: A Cross-Cultural Approach to Virtue Epistemology, ed. by Yong Huang. London: Bloomsbury, 2022.

  • "Vom Ideal einer weltumspannenden Sicherheits- und Friedenspolitik.“ Politisches Denken, Jahrbuch, Bd. 29 (2019), Heft 1: S. 225-236. Erschienen Juni 2021.

  • From Marx and Engels to Sino-Marxism. Focusing on Communist and Confucian (rujia) Notions of Loyalty and Self-Criticism.

    Asian Studies. Special Issue: The Manifold Images of Asian History. Volume IX (XXV), Issue 1, Ljubljana, 2021: 263–281.

  • A note on the significance of Leibniz's Novissima Sinica. In The Cross Cultural Thinkers (ISSN 2652-4856), 2020/03, pp. 124-126.

  • Gomyō’s 護命 (750–834) explanation of Xuanzang’s inference as an attempt to justify the Hossō shū concept of Mahāyāna. In: Hōrin 20 (2019), S. 167-181. München: Iudicium-Verlag 2020.

  • Reflections on the Universalizability and Universalism of Classic Rujia. In: The Cross-Cultural Thinkers, 2020/01. AUS-China Civil Thinkers Press Ltd. (ISSN 2652-4856),  S. 60--67.

     

    Die Zeitschrift ist neu. Layout und auch einige Formulierungen meines Beitrags durch die Herausgeber weichen von meinen Vorstellungen und meiner Vorlage ab, doch beeinträchtigt dies den Inhalt nicht.

  • "Logic and Religion in Wŏnhyo’s Buddhism: Focusing on Wŏnhyo’s Critical Discussions on Inference."

    In: International Journal of Buddhist Thought & Culture, Vol. 29. No.2 (December 2019): 11–39.
    Academy of Buddhist Studies, Dongguk University, Korea.
    Veröffentlichung im Jahr 2020.

  • "Begründungstheoretische Logik und Kontextualisierung. Ein Essay". In: Weile, ohne zu wohnen: Festschrift für Peter Pörtner zu seinem 66. Geburtstag, herausgegeben von Steffen Döll und Marc Nürnberger. Hamburg: Gesellschaft für Natur und Völkerkunde Ostasiens e. V. (OAG) (= Mitteilungen der Gesellschaft für Natur- und Völkerkunde Oastasiens e.V.; 150), 2020, S. 419–431.

Veranstaltungen 2021 bis 2023 [Auswahl]
















Aufgrund der Covid-19-Pandemie im Jahr 2021 keine Teilnahme an Veranstaltungen.


Dezember 2023. Vortrag an der Universität Tübingen über Menschenwürde und Menschenrecht
ODER

philosophische Ästhetik

16.06. bis 20.06. 2022, Ljubljana University: Workshop on Li Zehou's Philosophy.


30.09. bis 02.10. , Sinologisches Institut der Universität Trier: Konferenz "Telling Innovations and Tradition East and West".
Vortrag: "Catalysts of Innovation and Modernization in Japanese 'Confucianism:' Jinsai's and Banzan's Receptions of Mengzi and Wang Yangming as Justifications of Individual Autonomy and Revolution".


02.11. Remembering Li Zehou - A commemorative Conference. Online-Konferenz. Organisiert und durchgeführt von der Universität Ljubljana.
Vortrag: Philosophy of Beauty as an Ethics of Freedom: From Kant to Li Zehou
.







20.05.2023